Deutschland / Frankreich / Kombi Radtouren & Mehrtagesfahrten

Elsass

Straßburg und sonniger Kaiserstuhl

Die leichten und komfortablen Touren (L) führen auf ebenen Strecken über Radwege, ländliche Wege oder verkehrsarme Nebenstraßen.

1.Tag Straßburg  - Weinstraße
Radtour Straßburg - Obernai  50 km (L)

Die Fahrt führt Sie über Ulm – Stuttgart – Karlsruhe nach Straßburg. Von hier aus unternehmen Sie eine gemütliche, romantische Genießertour am Canal de la Bruche, entlang der elsässischen Weinstraße. Guter Asphaltbelag zieht sich als ehemaliger Treidelpfad, meistens im Schatten, am Wasser entlang. Die Orte Molsheim, Mutzig und Obernai sind ein Schmaus für die Augen - und natürlich für die Zunge. Die Tour ist bis Molsheim eben, danach leicht hügelig, sie endet heute in Obernai, das Sie gleich mit wunderschönen Fachwerkhäusern im Zentrum empfängt.

2. Tag Radtour Weinstraße
Obernai – Riquewihr  50 km (L)

Sie verlassen Obernai, mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und den Befestigungsanlagen. Es geht weiter in Richtung Bernardswiller, leicht hügelig durch Wiesen und Weinberge über Goxwiller, Gertwiller nach Barr. Leicht bergab führt Sie der Weg weiter über Mittelbergheim nach Andlau mit seiner Abtei. Hier müssen Sie einen Anstieg bewältigen. Nach Andlau haben Sie dafür wieder eine sehr schöne Abfahrt nach Itterswiller. Vorbei an Nothalten und Blienschwiller erreichen Sie nach dem Passieren des südlichen Stadttors Dambach. In kürzeren Abständen folgen Scherwiller, Châtenois und Kintzheim. Die nächsten 6 km geht es mehr oder weniger schnurgeradeaus und relativ flach weiter. Zu Ihrer Rechten thront die Haut Koenigsbourg auf einem Vogesenberg. Der Blick auf diese stattliche Burganlage begleitet Sie über viele Kilometer. Weiter geht es durch die Weinberge nach Ribeauville, die Stadt der Störche. Zunächst müssen Sie oberhalb von Ribeauville in Richtung Hunawihr noch einen kurzen Anstieg hoch, insgesamt knapp 100 Höhenmeter. Zum nächsten und letzten Ort Ihrer heutigen Tour Riquewihr, das Juwel in der Krone der Weinstraße, dürfen Sie eine schöne Abfahrt genießen.

3. Tag Kaiserstuhlrunde Radtour  35 km (L)
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie heute in Richtung Kaiserstuhl und gelangen durch die Weinberge oberhalb von Endingen zum Freiburger Weg. Von hier erreichen Sie über Bahlingen, Eichstetten, Nimburg, den Ort Köndringen. Über Heimbach kommen Sie wieder zurück nach Kenzingen. Im Anschluss verladen der Räder und Weiterfahrt mit dem Bus nach Freiburg. Von hier Rückfahrt via Lindau nach Peiting.

Preis pro Person 309,00
Termin: 01.09. - 03.09.2017 Reise-Nr: KT09/095/17 EZ-Zuschlag 40,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 3 x Radführer
  • Mittagsverpflegung während der Radtour
  • Kaffee und Kuchen
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 3 Schweizer Sonnenpunkte

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: