• © Ingrid KrauseBTZ Bremen Touristik Zentrale
Deutschland / Städtereisen / Mehrtagesfahrten

Bremen - so jung kann alt sein

Bremen hat so einiges zu bieten! Auf den Spuren der Bremer Geschichte begegnen Ihnen zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören z.B. das Rathaus und der Ro­land, die beide zu den UNESCO Kulturdenkmälern gehören, sowie die schmalen Gassen, kleine Häuser, kuriose Geschäfte des Schnoors! Das mittelalterliche Gängeviertel in der Bremer Altstadt sollten Sie sehen! Und vergessen Sie nicht das Wahrzeichen der Stadt: Die Bremer Stadtmusikanten!

1. Tag Anreise

Fahrt über Würzburg - Kassel - Hanno­ver nach Bremen. Der Bremer Stadtteil Vegesack ist das maritime Herz Bremens, in dem auch Ihr Hotel zu finden ist. Genießen Sie in Ihrem Hotel Ihr Abendessen.

2. Tag „Einmal um´n Pudding“

Die Bremer lieben ihre Stadt, die alle Vor­züge einer Großstadt bietet und doch eine Stadt der kurzen Wege ist. Hier findet man alles „gleich um´n Pudding“, was so viel heißt wie „gleich um die Ecke“. Entdecken Sie bei einer Stadtführung die wichtigsten Wahrzeichen der Hansestadt. Auf dem Marktplatz sehen Sie neben prächtigen Fas­saden das berühmte Bremer Rathaus und den steinernen Roland. Die weltbekannten Bremer Stadtmusikanten, als Statue zum Anfassen, warten schon darauf Ihre Wün­sche zugeflüstert zu bekommen. In der Böttcherstraße vereinen sich traditionelle Backsteinarchitektur und expressionisti­sche Baukunst zu einem Gesamtkunstwerk. Entlang der Weserpromenade Schlachte geht es dann ins idyllische Schnoorviertel. Am Nachmittag besuchen Sie die Botanika, mitten im Rhododendron-Park. Im Frühjahr erblühen in den Gewächshäusern hunderte von Azaleen in pink, rot, rosa und weiß. Am Abend kehren Sie im Bremer Ratskeller zum Abendessen ein. Hier verbinden sich 500 Jahre Geschichte mit Gastronomie.

3. Tag Künstlerkolonie im Moor

Heute erkunden Sie das Künstlerdorf Worpswede. Es liegt inmitten des „Teu­felsmoors“, ca. 30 km von Bremen entfernt. Künstler und Kunsthandwerker leben und arbeiten noch heute in Worpswede. Be­suchen Sie dieses idyllische Kleinod mit seinen vielen Galerien, kleinen Geschäften und Cafés. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

4. Tag Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen und bis bald in Bremen! Mit vielen neuen Eindrücken versehen, treten Sie nach dem Frühstück Ihre Heimreise an.

Preis pro Person 389,00
Termin: 04.07. - 07.07.2019 Reise-Nr: MT07/402/19 Einzelzimmerzuschlag 72,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4*-Hotel in Vegesack
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x kalt-warm-süßes Abendbuffet im Hotel
  • 1 x Abendessen im Bremer Ratskeller
  • 1 x Stadtrundgang Bremen
  • 1 x Eintritt Botanika Bremen
  • 1 x 1/2 Tag Reisebegleitung in Künstlerkolonie Worpswede
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

In letzter Minute: