Slowakei / Tschechien / Mehrtagesfahrten / Städtereisen

Hohe Tatra

Die Hohe Tatra, das kleinste Hochgebirge der Welt bietet einiges zu entdecken! Dicht an dicht drängen sich die 24 Berggipfel teils mehr als 2.600 Meter in die Höhe. Dazwischen ist Platz für Wälder, Wasserfälle, Berghütten - und tiefe Seen wie das „Meerauge“. Der Nationalpark Tatra schützt einzigartige Flora und Fauna und gehört nicht ohne Grund zum Biosphärenreservat der UNESCO.

1. Tag Anreise nach Bratislava

Anreise über Prien - St. Pölten an Wien vorbei nach Bratislava. Erkunden Sie mit Ihrem Stadtführer die Highlights dieser einzigartigen Stadt. Sehenswürdigkeiten wie das slowakische Nationaltheater, die imposanten Gebäude der Slowakischen Philharmonie, der Hauptplatz mit dem mittelalterlichen Rathaus und Maximilian-Brunnen und natürlich der Primatialpalast dürfen bei einer Stadtführung nicht fehlen. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel. Nach Ihrem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

2. Tag Hohe Tatra

Nach dem Frühstück durchqueren Sie den Westen der Slowakischen Republik und folgen dem Lauf der Arva am Fuße der Karpaten bis zur Hohen Tatra. Nehmen Sie schon erste Eindrücke dieser einzigartigen Landschaft in sich auf, bevor Sie zu Ihrem Hotel im Raum Tatranska Lomnica gelangen.

3. Tag Hohe Tatra - Skalnate Pleso

Nach dem Frühstück erkunden Sie nun mit Ihrer Reiseleitung das kleinste Hochgebirge der Welt. Eine Rundfahrt zeigt Ihnen die sehenswerte Landschaft. Sie unternehmen eine Seilbahnfahrt zur Skalnate Pleso mit ihrem Hochgebirgssee und Blick auf die Lomitzer Spitze, den zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra. Bei ausreichend Zeit haben Sie hier die Gelegenheit zu einer kleinen Wanderung, bevor Sie am späten Nachmittag zurück in Ihr Hotel fahren,
in dem Sie später das Abendessen erwartet.

4. Tag Hohe Tatra - Dobschauer Eishöhle und Poprad

Ihre heutige Tagesetappe bringt Sie und Ihre Reiseleitung nach dem Frühstück in das sogenannte „Slowakische Paradies“, mit seinen malerischen Schluchten, Wasserfällen und der Dobschauer Eishöhle, deren phantastische Eisgebilde Sie sicherlich verzaubern. Vorher statten Sie jedoch noch Poprad (Deutschendorf), dem Tor zu Tatra, einen Besuch ab und sehen das nahegelegene Handwerkerstädtchen Spisska Sobota. Auf der Rückfahrt zum Hotel unternehmen Sie noch eine Fahrt mit der Zahnradbahn zum Hrebienok.

5. Tag Hohe Tatra - Pleninen Nationalpark

Ihr heutiges Ziel ist der Pleninen Nationalpark und der Canyon des Dunajec, unweit der polnischen Grenze. Auf wunderschöner Strecke geht es nach Ceverny Klastor (rotes Kloster), in dem Sie im ehemaligen Kartäuserkloster das Museum besichtigen und anschließend eine romantische Floßfahrt auf dem Dunajec bis nach Lesnica unternehmen. Am Abend besuchen Sie eine Koliba, in der in romantischer Atmosphäre bei Zigeunermusik Spezialitäten der Region serviert werden.

6. Tag Hohe Tatra - Olmütz - Prag

Heute heißt es Abschied nehmen von der Hohen Tatra. Sie reisen über Sillein nach Olmütz. In der Stadt des unter Käsefreunden berühmten Olmützer Quargel, haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie anschließend weiter in die tschechische Hauptstadt Prag fahren. Bei einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das jüdische Viertel, den Altstädter Ringplatz mit Rathaus, die astronomische Uhr und vieles mehr. Genießen Sie als Ausklang Ihr Abendessen im Hotel.

7. Tag Heimreise

Nach vielen neuen Eindrücken verlassen Sie heute die „Goldene Stadt“ und kehren zurück nach Peiting.

Preis pro Person 798,00
Termin: 03.08. - 09.08.2019 Reise-Nr: MT08/415/19 EZ-Zuschlag 110,00 €

Leistungen

  • • Fahrt im Komfortreisebus
  • • Hotels der guten Mittelklasse auf der gesamten Reise
  • • 6 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • • 5 x Abendessen in den Hotels
  • • 1 x Abendessen mit slowakischen Spezialitäten und Musik in einer Koliba
  • • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine Besichtigung in Bratislava
  • • 1 x Welcomedrink in der Tatra
  • • 1 x ganztägige lokale deutsch sprechende Reiseleitung Hohe Tatra
  • • 1 x Seilbahnfahrt auf den Skalnate Pleso
  • • 1 x ganztägige deutsch sprechende Reiseleitung Slowakisches Paradies
  • • 1 x Eintritt Dobschauer Eishöhle
  • • 1 x Eintritt Rotes Kloster
  • • 1 x Floßfahrt auf dem Dunajec
  • • 1 x Fahrt mit der Zahnradbahn zum Hrebienok
  • • 1 x ganztägige lokale deutsch sprechende Reiseleitung Pelnien Nationalpark
  • • 1 x Besuch des Tatra Museums
  • • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung Prag
  • • Kurtaxe inklusive
  • • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • • Reisebegleitung und Bordservice
  • • 1 x Frühstückspaket und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

In letzter Minute: