Deutschland / Kombi Radtouren & Mehrtagesfahrten / Mehrtagesfahrten

Nordseeinseln

Möwen ziehen spielerisch ihre Runden. Bunte Fischerboote tänzeln auf den Nordseewel­len. Die frische Meeresluft weckt müde Lebensgeister und lässt Sie tief durchatmen. Ent­decken Sie den unverwechsel- baren Charme der Nordseeinsel Föhr, der kleinen Halligen Hooge und der Festlandküste. Ganz nah an der Natur – spüren, sehen, riechen und den Alltag vergessen.

1. Tag Anreise

Anreise über Würzburg - Hannover - Hamburg nach Dagebüll. Abendessen in Ihrem Hotel.

2. Tag Insel Föhr

Mit der Fähre setzen Sie von Dagebüll auf die Insel Föhr über. Mit der Inselbahn, dem sogenannten Friesenexpress können Sie die schöne grüne Insel im Vorbeifahren bequem entdecken. Die Tour führt kurzweilig durch die kleinen Gassen der charmanten Inseldör­fer. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung um die „friesische Karibik“ auf eigene Faust zu erkunden. Etwa bei einem Spaziergang auf der Promenade von Wyk, oder Sie lassen einfach die Seele baumeln.

3. Tag Hallig Hooge

Der heutige Ausflug zu den Halligen gilt als absolute Besonderheit. Wo sonst gibt es so ungeschützte Fleckchen Land mitten im Meer, trotz aller Kämpfe gegen Naturgewal­ten, seit Jahrhunderten von Menschen be­wohnt. Der Bus bringt Sie durch das unter­gegangene und wiedergewonnene „Land aus dem Meer“ zum Hallighafen Schüttsiel. Von dort geht es mit der Fähre nach Hooge. Die zweitgrößte aller Halligen gilt auch als die Schönste. Auf neun Warften liegen die Häuser verteilt und auch die sehenswer­te Halligkirche auf der Kirchwarft, deren Inventar teilweise älter ist als die Kirche selbst, müssen Sie gesehen haben.

4. Tag Halbinsel Eiderstedt - Simonsberg - Westerhever - St. Peter-Ording

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre heutige Tour zunächst in Richtung Simonsberg, an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins auf der Halbinsel Eiderstedt, 5 km südwestlich von Husum gelegen. Von hier geht es über alte Deiche hinweg, die viele Geheimnisse bergen, zum Porrendeich und nach Uelves­büll. Das in seiner 800-jährigen Geschichte immer wieder von zahlreichen Sturmfluten heimgesucht wurde und aus diesen dann 1362 der breite Heverstrom entstand. In Evershop-Siel können Sie auf den Deich weit übers Watt bis Pellworm und Nord­strand sehen. Von Osterhever geht es weiter durch den Augustenkoog nach Westerhe­ver. Der Kirchturm der St.-Stephanus-Kir­che, 1370 gebaut, diente bis zum Bau des Leuchtturms (1907) als Seezeichen. Sie ver­missen den Leuchtturm? Der Turm liegt hier hinter dem Deich, ist aber gut 3 km Fußweg entfernt. In einer weiten Marschlandschaft, im Westen von weißem Sand eingerahmt, steht der Leuchtturm wie ein Spielzeug in der Umgebung. Traumhaft! Weiter geht es in Richtung St. Peter-Ording mit seinem unendlichen Sandstrand, seinem Wald und den bewachsenen hohen Dünen.

5. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Nordsee. Über Hamburg - Hannover - Würz­burg erreichen Sie Peiting.

Preis pro Person 539,00
Termin: 09.07. - 13.07.2019 Reise-Nr: KT07/405/19 EZ-Zuschlag 40,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Hotel der gehobenen Mittelklasse in Dagebüll
  • 4 x Übernachtung / Halbpension
  • 2 x örtlicher Reiseführer
  • 1 x Rundfahrt Föhr
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder und Fährgebühren)
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: