Italien / Mehrtagesfahrten / Wanderreisen

Wandern mit Genuss in Südtirol

1. Tag Anreise und Weinwanderung
Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. Vom Dorfzentrum in Kaltern wandern Sie über den Rundwanderweg zum Kalterersee, vorbei an Lagen und Weinhöfen. In Kaltern wächst hervorragender Wein, der internationale Beachtung findet. Bei Ihrer geführten Wanderung werden Ihnen zwei genussvolle Südtiroler Lagenweine zur Verkostung angeboten. Das Highlight der Wanderung ist der Besuch eines kleinen Weinherstellers. Ein Keller-Besuch und eine Verkostung eines weiteren Weines darf hier nicht fehlen. Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung, fahren Sie in Ihr Hotel im Pustertal. Gehzeit: ca. 1,5 Stunden Gesamtdauer: ca. 2,5 Stunden

2. Tag Villnösser Almen mit Apfel und Apfelstrudel
Nach Ihrem reichhaltigen Frühstücksbuffet liegt Ihr heutiges Ausflugsziel im Naturpark Puez-Geisler inmitten des Dolomiten UNESCO Welterbe. Eine geführte Wanderung mit schönem Panoramablick auf die Geislerspitzen lassen Wanderherzen höher schlagen. Bei einer kurzen Rast inmitten der wunderschönen Bergkulisse verkosten Sie heute mitgebrachte Südtiroler Äpfel und erfahren dabei mehr über das Thema Apfel, das heißt Anbau, Qualitäts- merkmale und Sorten. Anschließend wandern Sie zu einer Almhütte, auf der Sie traditionelle Almspezialitäten verköstigen können (Selbstzahler), ehe Sie einen hausgemachten Südtiroler Apfelstrudel verkosten. Auf nach dem Motto „Genuss auf der Alm“. Nach einem eindrucksvollen Tag geht es zurück ins Hotel.

3. Tag Wandern im Altfasstal mit Milch und Käse
Die Almenregion Gitschberg-Jochtal ist ein einmaliges Wanderparadies. Ihre Wanderung geht taleinwärts auf dem Rundweg Altfasstal. Die idyllische Landschaft und das herrliche Panorama, satt-grünen Wiesen, bedeckt mit bunten Alpen- und Wiesenblumen, verzaubern jeden Wanderer. Am Großbergbach machen Sie eine kurze Rast und genießen mitgebrachte Südtiroler Qualitätsmilch von der Kuh und der Ziege. Hier erfahren Sie Wissenswertes zum Thema Milch, der Südtiroler Bauern und der Viehwirtschaft. Frisch gestärkt wandern Sie weiter und erreichen den herrlichen Talschluss mit der Wieserhütte, in der Sie herrliche Almspezialitäten genießen können. Anschließend führt Sie der Hüttenwirt durch die Almkäserei und erzählt Ihnen dabei seine Leidenschaft zum Käse. Bei einer kleinen Verkostung - nach dem Motto „Genuss auf der Alm“ – können Sie sich selbst davon überzeugen. Anschließend heißt es leider Abschied nehmen von Südtirol und es geht auf zur Heimreise nach Peiting.

Unterkunft

Sie übernachten in einem guten 3*-Hotel im Eisack-/Pustertal mit Übernachtung und Halbpension.

Preis pro Person 289,00
Termin: 05.06. - 07.06.2019 Reise-Nr: MT06/386/19 Einzelzimmerzuschlag 30,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Hotel der guten Mittelklasse im Pustertal / Eisacktal
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 3 x Wanderführer
  • 1 x 3er Weinverkostung bei der Wanderung
  • 1 x Milchverkostung
  • 1 x Käseverkostung auf der Almhütte
  • 1 x Apfelverkostung
  • 1 x Apfelstrudel auf der Almhütte
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: