Deutschland / Kombi Radtouren & Mehrtagesfahrten / Mehrtagesfahrten / Radreisen

Radtour - Mosel-Radweg

"Beeindruckende Schleifen, hervorragende Weine und sehenswerte Burgen"

Das Tal der Mosel ist berühmt für sein mildes Klima und seine hervorragenden Weine. Die Mosel ist die ideale Region für einen gelungenen Radurlaub. Der Moselradweg führt, stets in Ufernähe, teils auf eigenen Wegen, teils Straßen begleitend. Er ist weitgehend asphaltiert und weist keinerlei nennenswerten Steigungen auf. Die leichten und komfortablen Touren (L) führen auf ebenen Strecken über Radwege, ländliche Wege oder verkehrsarmen Nebenstraßen.

1. Tag Anreise Radtour Cochem - Enkirch 52 Km (L)

Abfahrt morgens über Ulm - Stuttgart - Speyer - nach Alken. Weiterfahrt entlang der Mosel bis Cochem, dem romantischen Städtchen zwischen Eifel und Hunsrück. Hier beginnt Ihre heutige Radtour. Vorbei an der historischen Reichsburg folgen Sie, entlang der Mosel über Ernst, Beilstein, Briedern, Zell, Burg, den teilweise tief eingeschnittenen Moselschleifen nach Enkirch. Anschließend bringt Ihr Bus Sie in das Hotel in Lörrich.

2. Tag Radtour Enkirch - Klüsserath  68 Km (L)

Nach dem Frühstück radeln Sie heute weiter entlang der Mosel nach Traben-Trarbach, am Kopf einer engen Moselschleife gelegen. Hier verbindet seit 1898 eine historische Brücke die beiden Stadtteile Traben und Trarbach. Weiter gelangen Sie nach Bernkastel-Kues, das von vielen schönen Fachwerkhäusern geprägt und von der Burg Landshut überragt wird. Entlang der drei weiteren Moselschleifen erreichen Sie Klüsserath, Ihr heutiges Etappenziel.

3. Tag Radtour Klüsserath - Trier - Wellen 56 Km (L)

Am heutigen Morgen beginnen Sie Ihre Tour in Mehring. Sie folgen der Mosel über Mehring weiter in Richtung Trier, das mit seinen sehenswerten Bauten aus der Römer zeit: Porta Nigra, Konstantin-Basilika, römischen Thermen und dem Amphi theater begeistert. Über Konz, landschaftlich reizvoll an Mosel und Saar gelegen, erreichen Sie Grevenmacher, die Metropole der luxemburgischen Mosel. Die sehenswerte Altstadt mit ihren engen Gassen sowie den Überresten mittelalterlicher Befestigungswerke ist durch eine Brücke mit dem deutschen Moselufer verbunden. Kurz nach Wellen, Ihrem heutigen Etappenziel erwartet Sie bereits Ihr Reisebus.

4. Tag Speyer - Heimreise

Auf der Rückreise verlassen Sie die Mosel in Richtung Süden nach Speyer. Die ehrwürdige Kaiserstadt am Rhein hat eine reiche und bewegte Vergangenheit. Verwinkelte Gassen und romantische Plätze prägen heute das Gesicht der Stadt. Besichtigen Sie das Wahrzeichen Speyers, den weithin bekannten Dom. Anschließend Heimreise nach Peiting.

 

Unterkunft

Das schöne 3*-Hotel HEIL an der Mosel erwartet Sie mit Übernachtung und Halbpension.

Preis pro Person 439,00
Termin: 16.05. - 19.05.2019 Reise-Nr: KT05/377/19 Einzelzimmerzuschlag 29,00 €

Leistungen

  • • Fahrt im Komfortreisebus
  • • Hotel der guten Mittelklasse in Lösnich
  • • 3 x Übernachtung / Halbpension
  • • 3 x Radführer
  • • Mittagsverpflegung während der Radtour
  • • Kaffee und Kuchen
  • • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • • Radtransport im Spezialanhänger
  • • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: