Italien / Mehrtagesfahrten / Musik & Musical

Arena di Verona - „Der Troubadour"

In der düsteren Welt des Mittelalters, mit Minnesängern, Hexenverbrennung und blutigen Bürgerkriegen hat es Verdi geschafft eine Oper mit einer vielschichtigen Personenkon-stellation zu kreieren. Gleich zwei Dreiecksgeschichten bilden den Hintergrund für die politischen und amourösen Konflikte. Zwei Männer kämpfen um die schöne Leonora, die Dienerin der Prinzessin. Der Troubadour Manrico schafft es mitseinen Ständchen Leonora zu verführen. Damit macht er sich nicht nur den Grafen Luna zum Feind, der ebenfalls in die Frau verliebt ist. Es kommt zum Duell der Rivalen, die gleichzeitig auch politische Gegner sind und wie sich später herausstellt Brüder. Besonders brisant wird die Geschichte durch Manricos Mutter, die geheimnisvolle Zigeunerin Azucena. Sie enthüllt eine alte Geschichte, nach der ihre Mutter dem Bruder Lunas einst die Zukunft voraussagte und dafür als Hexe verbrannt worden war. Um ihre Mutter zu rächen, entführte die Zigeunerin den Thronfolger und warf ihn ebenfalls in die Flammen. Doch war es wirklich der Thronfolger? Liebe, Eifersucht, Rache und Intrigen bilden die Basis für ein immer komplexer und dramatischer werdendes Szenarium.

1. Tag Anreise - Opernaufführung
Anreise über Garmisch - Innsbruck - Brenner bis zum Gardasee. Hier haben Sie Zeit für einen Mittagssnack und einen Bummel durch die romantische Altstadt Bardolinos. Danach fahren Sie weiter bis Verona, um Ihre Zimmer zu beziehen. Am frühen Abend bringt Sie ein Shuttlebus ins Zentrum. Sie haben die Möglichkeit, an der Piazza Brá zu Abend zu essen oder einfach nur die besondere Atmosphäre zu genießen. Um 21 Uhr beginnt die Opernaufführung „Der Troubadour“ in der Arena. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend in diesem einzigartigen Amphitheater.

2. Tag Verona - Heimreise
Nach dem Frühstück besichtigen Sie bei einem Stadtrundgang die „stark römisch angehauchte“ Stadt Oberitaliens mit der Arena, dem Balkon Julias und den vielen Plätzen, Palästen und Gassen. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Peiting.

Unterkunft

Das 4*-Hotel FIERA in Verona ist lediglich 3 km von der Arena di Verona entfernt und bietet Ihnen modernen Komfort für Ihre Übernachtung mit Fühstückbuffet.

Preis pro Person 219,00
Termin: 29.06. - 30.06.2019 Reise-Nr: MT06/400/19 Einzelzimmerzuschlag 29,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4*-Hotel in Verona
  • 1 x Übernachtung / Frühstück
  • 1 x Eintrittskarte Gradinata unificata mittlerer Sektor C/F für „Der Troubadour“ am 29.06.2019
  • 1 x örtl. Führung Verona
  • 1 x Shuttlebus Hotel - Arena und retour
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

Im Reisepreis ist eine Eintrittskarte Kat. Gradinata unificata mittlerer Sektor C/F/D/E bereits enthalten. Fragen Sie bitte bei uns nach, falls Sie eine andere Platzkategorie wünschen.

Dauer der Aufführung ca. 4 Stunden

In letzter Minute: