Österreich / Mehrtagesfahrten

Wachau mit Marillenfest

Zwischen Weltkulturerbe, Wohlfühllandschaft und süßer Verführung

Die Wachau gilt als eines der bezauberndsten Flusstäler Europas. Prachtvolle Baudenkmäler, eine Bilderbuchlandschaft mit paradiesischen Gärten, international renommierten Winzern und Gaumenfreuden auf höchstem Niveau - die niederösterreichische Donauregion ist reich an kostbaren Schauplätzen.

1. Tag Anreise – Maria Taferl
Anreise über Bad Tölz - Irschenberg - Salzburg in die Wachau nach Maria Taferl. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können der berühmten Wallfahrtskirche mit Ihrem Opferstein einen Besuch abstatten. Genießen Sie den imposanten Blick ins Donautal. Am späten Nachmittag werden Sie in Ihrem Hotel mit einem Glas Wein empfangen. Lassen Sie den Abend bei einem schmackhaften Abendessen in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

2. Tag Waldviertel – Rosenburg – Krems
Ihre Fahrt führt Sie heute durch das Waldviertel, vorbei am „Mohndorf“ Armschlag zum Schloss Rosenburg. Hoch auf einem mächtigen Felsen über dem Kamptal thront das Juwel der Renaissance. Ein einzigartiges Erlebnis ist die Freiflugvorführung des Falkenhofes Rosenburg. Weiter geht es entlang der Donau nach Krems. Während des Festes „Alles Marille“ präsentiert sich die Stadt von ihrer schönsten und fröhlichsten Seite. Genießen Sie zur Blasmusik frische Marillenprodukte direkt vom Bauern und verkosten Sie edle Brände, Liköre und ausgesuchte Weine. Beschwingt durch den Geist der Marille erleben Sie im Hotel den Heurigenabend mit Hauerjause.

3. Tag Burgruine Aggstein - Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet besuchen Sie die Burgruine Aggstein. Die etwa 150 Meter lange Burg wurde zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichtet. Sie befindet sich auf einem Felssporn in ca. 300 Höhenmeter über dem rechten Ufer der Donau. Dies ermöglicht Ihnen nochmals einen imposanten Ausblick. Besondere Highlights sind unter anderem das unentrinnbare Gefängnis, dessen lieblicher Name „Rosengärtlein“ lautet oder die Kapelle – ein romantischer Ort, der nach wie vor für Hochzeiten oder Taufen genutzt werden kann. Mit vielen schönen Eindrücken, treten Sie am frühen Nachmittag die Heimreise über Salzburg - Irschenberg - Bad Tölz nach Peiting an.

Unterkunft

Sie übernachten im 4*-Hotel ZUM SCHWARZEN BÄREN in Emmersdorf mit Übernachtung und Halbpension.

Preis pro Person 298,00
Termin: 12.07. - 14.07.2019 Reise-Nr: MT07/407/19 EZ-Zuschlag 35,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Hotel der guten Mittelklasse
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 1 x 4-gängiges Abendessen im Hotel
  • 1 x Heurigenabend mit Hauerjause
  • 1 x Eintritt und Führung Burgruine Aggstein
  • 1 x örtl. Reiseleitung
  • 1 x Führung Rosenburg mit Vogelschau
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: