Italien / Mehrtagesfahrten / Radreisen

Radeln in Südtirol

1. Tag Brennerradweg ca. 55 km ( L )
Ihre heutige Tour beginnt am Brenner, sanfte Hügellandschaften und schattige Wälder säumen den gut beschilderten Weg, der Sie vom Brenner nach Brixen führt. Der Radwanderweg führt über die ehemalige Bahntrasse leicht absteigend bis nach Sterzing. Auf dem markierten Radweg geht es durch malerische Dörfer und kleine Weiler bis zur Festung Franzensfeste. Über Schabs - Mühlbach gelangen Sie auf dem Pustertaler Radweg zu Ihrem Hotel.

2. Tag Alte Dolomitenbahn ca. 52 km (L)
Nach dem Frühstücksbuffet bringt Sie Ihr Bus zum Höhepunkt der Reise, zur ehemaligen Dolomitenbahn, auch Ampezzaner Bahn genannt. Unterhalb der weltberühmten Gipfel der Dolomiten führt der Radweg von Toblach nach Calalzo di Cadore und verbindet damit die italienischen Provinzen Südtirol und Belluno. Insgesamt 10 Tunnel und viele weitere kleine Viadukte oder Brücken sind auf dem Abschnitt zwischen Cimabanche und Calalzo zu befahren.

3. Tag Radweg Tauferer Ahrntal ca. 55 km (L)
Ihr Bus bringt Sie durchs Ahrntal nach Prettau. Am Schaubergwerk Prettau beginnt Ihre heutige Radtour durchs Tauferer Ahrntal. Die heutige Tour führt Sie stets leicht abwärts, gemütlich durch Wiesen und Auen. Auf der gesamt asphaltierten Strecke, immer abseits der Hauptstraße, gelangen Sie wieder in Richtung Pustertal.

Preis pro Person 339,00
Termin: 05.07. - 07.07.2019 Reise-Nr: RT07/403/19 Einzelzimmerzuschlag 30,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Hotel der guten Mittelklasse
  • 2 x Übernachtung / Halbpension
  • 3 x Radführer
  • Mittagsverpflegung während der Radtour
  • Kaffee und Kuchen
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: