Italien / Mehrtagesfahrten / Motorradreisen

Abruzzen - ein Paradies für Motorradfahrer!

Die landschaftliche Fülle stellt den wahren Reichtum der Abruzzen dar. Die steilen Steinküsten im Süden gehen in flache Sandstrände über. Olivenhaine und Weinreben prägen weiche Hügel. Ringsum ragen zahlreiche Zwei- bis Dreitausender auf, die gemeinsam das berühmte Gran-Sasso-Massiv bilden. Soweit der Blick reicht - und er reicht sehr, sehr weit - sind kein Mensch, kein Auto, kein anderes Motorrad zu sehen. Die Vielfalt an Straßen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und faszinierenden Panoramen stellt ein Paradies für Motorradfahrer dar. Entdecken und genießen Sie eine der schönsten Urlaubsregionen Italiens.
 

1. Tag Anreise

Anreise über Brenner – Bologna – Rimini – Ancona nach Alba Adriatica. Sie werden bereits in Ihrem Hotel erwartet. Genießen Sie Ihr Abendessen und schlendern Sie entlang der Strandpromenade.

2. - 5. Tag Motorrad-Tagestouren

Jeden Tag nach dem Frühstück werden Sie Motorradtouren durch die landschaftlich unvergleichlichen Abruzzen unternehmen.

6. Tag Heimreise

Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen. Nach erholsamen und beeindruckenden Tagen treten Sie die Heimreise nach Peiting an.

Preis pro Person 998,00
Termin: 04.09. - 09.09.2019 Reise-Nr: MT09/465/19 Einzelzimmerzuschlag 90,00 €

Leistungen

  • • Fahrt im Komfortreisebus
  • • 4*-Hotel Meripol in Alba Adriatica
  • • 5 x Übernachtung / Halbpension
  • • 4 x Motorradguide
  • • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • • Motorradtransport im Spezialanhänger ab / bis Peiting
  • • weitere Abholmöglichkeiten auf Anfrage möglich
  • • Reisebegleitung und Bordservice

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

Abholung und Motorradtransport auf Anfrage ab/bis anderen Orten möglich!

In letzter Minute: