Italien / Event / Städtereisen

Karneval in Venedig über Valentinstag

Venedig - die Stadt des Karnevals und der Liebe.
Viele Kanäle durchziehen diese einzigartige Stadt, die auf über 100 kleinen Inseln erbaut wurde. In der Zeit des Karnevals spüren Sie in dieser Stadt einen besonderen Flair durch unzählige, eindrucksvolle Karnevalskostüme und -masken sowie dem fröhlichen Treiben an allen Ecken. Genießen Sie doch, während des kalten Februars, dieses besondere Erlebnis in der Stadt der Liebe.

1. Tag: Anreise - Lido di Jesolo
Anreise über Innsbruck - Brenner - Bo­zen - Trient nach Lido di Jesolo. Die Reise führt Sie durch das schöne Südtirol und dem Trentino. Am späteren Nachmittag errei­chen Sie Ihr Hotel, dort werden Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk, einem süßen venezianischen Gebäck und einem Souvenir erwartet. Das Abendessen findet in Ihrem Hotel statt und so können Sie den ersten Abend entspannt ausklingen lassen.

2. Tag: Ganztagesausflug Venedig
Heute fahren Sie zum Bootsanleger Punta Sabbioni, wo Sie die Überfahrt nach Venedig mit dem Schiff starten. Am Markusplatz treffen Sie Ihre Reiseleitung für den heutigen Tag, die Ihnen das historische Venedig zeigen wird. Am Nachmittag besuchen Sie ein typisches Bacaro, ein gemütliches venezianisches Bistro, und stärken sich bei einem kleinen Imbiss. Anschließend nehmen Sie am offiziellen Karnevalsprogramm der Stadt teil. Am Abend erfolgt die Rückfahrt mit dem Privatboot zum Punta Sabbioni und Sie können mit vielen neuen Eindrücken den Abend mit einem leckeren Essen und einem guten italienischen Wein Revue passieren lassen.

3. Tag: Inselausflug Murano und Burano
Frisch gestärkt geht es am dritten Tag Ihrer Reise in die venezianische Lagune, zu den bekannten Inseln Murano und Burano. Eine ortskundige Gästeführerin begleitet Sie. Auf der Insel Murano wird das weltberühmte Glas hergestellt und viele Glasbläsereien öffnen einladend ihre Türen und lassen Sie gerne einen Blick auf die wunderschöne Glaskunst werfen. Es lohnt sich auch ein Besuch im Glasmuseum, wo man allerhand über die traditionelle Produktion erfährt.
Das nächste Ziel - Burano -  hingegen ist bekannt für die leuchtend bunten Fischerhäuschen und die Spitzenstickerei. Das Museo del Merletto stellt echte und wertvolle Burano-Spitze aus und man kann geübten Venezianerinnen beim Sticken zusehen. Die Führung endet am Markusplatz und hier können Sie im Anschluss nochmals an den Karnevalsfeierlichkeiten teilnehmen. Am Abend bringt das Privatboot Sie zurück nach Punta Sabbioni und Sie können den letzten Abend nochmals bei einem Abendessen im Hotel in angenehmer Runde genießen.

4. Tag: Valentinstag - Heimreise
Auch diese eindrucksvolle Reise geht mal zu Ende und wir sagen arrivederci und a presto in Venedig. Sie starten nach dem Frühstück von Lido di Jesolo über Vicenza nach Bardolino. Hier machen Sie einen Stopp und haben Gelegenheit entspannt durch die mediterrane Altstadt mit ihren malerischen Winkeln und hübschen Ge­schäften zu bummeln. Der Gardasee hat auch in dieser Jahreszeit seinen besonderen Reiz. Die Heimreise führt Sie dann über Trient - Brenner - Innsbruck zurück nach Peiting.

409,00
Termin: 11.02. - 14.02.2021 Reise-Nr: MT02/020/21 EZ-Zuschlag 47,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • gutes Mittelklassehotel im Raum Lido di Jesolo
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Schifffahrt nach Venedig und zurück
  • 1 x örtliche deutschsprachige Ganztages-Reiseleitung Venedig
  • 1 x kleiner Imbiss im Bacaro am Stehtisch
  • 1 x Schifffahrt nach Murano und Burano/Markusplatz inkl. Hin-/Rückfahrt
  • 1 x örtliche deutschsprachige Halbtages-Reiseleitung Murano und Burano
  • Kurtaxe inklusive
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder – falls nicht anders aufgeführt)
  • Frühstückspaket am Anreisetag

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.
 
Wichtiger Hinweis -
Die Durchführung unserer Reisen ist abhängig von den jeweils aktuell gültigen Hygienemaßnahmen und Vorschriften. Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Reisen wie beschrieben geplant. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass Änderungen vorbehalten sind.
 

In letzter Minute