Mehrtagesfahrten / Frankreich / Mit dem Schiff unterwegs

Flusskreuzfahrt Blütenzauber Rhône

Blütenzauber im Rhônetal Lyon - Tain-l´Hermitage - Vivers - Ardèche - Avignon

Erleben Sie das Rhônetal zu dieser Zeit als ein einziges Blütenmeer und genießen Sie in gemächlicher Fahrt die ständig wechselnden Landschaftsbilder: Schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinberge und Obstgärten.

1. Tag Anreise nach Lyon
Fahrt über Bregenz – Zürich – Bern – Lausanne – Genf nach Lyon. Am frühen Abend schiffen Sie in Lyon auf die MS Mistral ein. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Danach nehmen Sie Platz im Schiffsrestaurant zu Ihrem ersten Dinner.

2. Tag Lyon - Valence - Tain-l'Hermitage
Am Morgen verlässt die MS Mistral Lyon. Die Fahrt geht durch das Rhônetal, begleitet von den in Blüte stehenden Pfirsichkulturen, vorbei an der Römerstadt Vienne und Condrieu, am Fuße der Weinberge der Côtes Roties gelegen. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Tain-l'Hermitage. Hier verlassen Sie Ihr Hotelschiff und machen mit dem Bus einen Landausflug, der Sie zuerst in das schöne Städtchen Tournon führt. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Weinberge von Tain-l'Hermitage. Weiter geht die Fahrt in den reizvoll unterhalb der Burg Crussol gelegenen Weinort St-Péray. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die römische Stadt Valence. Den Mittelpunkt dieser schönen Stadt bildet der Place des Clercs, in dessen Südwestecke die 1095 geweihte Kathedrale St-Appollinaire steht. Ihnen bleibt Zeit zum Bummel durch die Altstadt und zum Besuch der Kathedrale. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie wieder Tain-l´Hermitage, wo Sie zum Abendessen zurück an Bord erwartet werden.

3. Tag Tain-l'Hermitage - Viviers
Morgens Abfahrt des Schiffes rhôneabwärts, vorbei an der Nougatstadt Montélimar, nach Viviers. Nach dem Mittagessen steht Ihr Reisebus zu einem Ausflug zu den berühmten Schluchten der Ardèche zum Einstieg bereit. Die Fahrt führt ein Stück rhôneabwärts nach Bourg St-Andéol und über die reizvolle Hochstraße von Gras nach Vallon-Pont-d'Arc. Hier in der Nähe durchgrub die Ardèche eine Felswand, wodurch ein großartiger natürlicher Brückenbogen entstand: der 34 m hohe "Pont-d'Arc". Bei der anschließenden Fahrt über die berühmte Höhenstraße erleben Sie an zahlreichen Aussichtspunkten die wilde Landschaft der Ardèche-Schluchten mit den tief unter Ihnen liegenden zahlreichen Windungen des silbrigen Flusses, der "Grand Canyon" Frankreichs. Heute Abend werden Sie im Speisesaal zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet. Danach genießen Sie fröhliche Stunden im Salon.

4. Tag Viviers - Avignon
Während des Frühstücks fährt die MS Mistral weiter rhôneabwärts. Vorbei an Pont-St-Esprit und über Roquemaure erleben Sie bei Donzère-Mondragon die größte Rhôneschleusenanlage. Am frühen Nachmittag haben Sie die alte Papststadt Avignon erreicht. Der Bus bringt Sie durch typische provenzalische Landschaften zum "Pont-du-Gard", dem mächtigen Aquädukt, welches die Römer zur Wasserversorgung der Stadt Nîmes errichteten. Wieder zurück in Avignon erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang durch die historische Papststadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Zusammen mit einem ortskundigen Stadtführer entdecken Sie die schönsten Schauplätze, mittelalterlichen Gassen, malerische Stadtviertel und natürlich die berühmte Brücke "Pont Saint-Bénézet", die Ihnen sicher aus dem Kinderlied "Sur le Pont d`Avignon" bekannt ist. Die MS Mistral bleibt über Nacht in Avignon, so dass Sie ausgiebig Gelegenheit zu einem Abendbummel in der alten und doch sehr jungen und lebendigen Stadt haben.

5. Tag Avignon - Rückreise
Die Koffer sind gepackt. Nach einem letzten Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Mistral. Ihr Reisebus steht zur Rückfahrt bereit. Sie fahren über Genf – Lausanne – Bern – Zürich – Bregenz zurück nach Peiting.

Ihr Schiff: MS „Mistral“

Sie sind Passagier der MS „Mistral“, ein Schiff der Prestigeklasse der französischen Reederei CroisiEurope. Die Mistral wurde 1999 gebaut, ist 110m lang und verfügt über 78 komfortable Außenkabinen für maximal 156 Passagiere. Helle, lichtdurchflutete Räume und warme Farben bei den Einrichtungen findet man an Bord des Prestigeschiffes. Auf 3 Decks befinden sich neben einem großzügigen Sonnendeck zwei nette Bars, eine Lounge-Bar mit Tanzfläche, eine Bibliothek und ein Souvenirshop. Alle Kabinen sind mit Fenster oder Bullaugen, Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn, SAT-Fernseher und Radio ausgestattet.

Preis pro Person 849,00
Termin: 20.03. - 24.03.2018 Reise-Nr: MT03/180/18 Zuschlag Einzelkabine 228,00 € Zuschlag Oberdeck 178,00 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4 x Übernachtung (2-Bett-Außenkabine auf dem Hauptdeck)
  • Vollpension an Bord Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten (Mittag- und Abendessen) inkl.
  • alle Bargetränke inkl. (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Deutschsprechender Gästeservice
  • Audiokommunikationssystem bei Landausflügen
  • Bordveranstaltungen
  • Hafentaxen
  • Stadtführung in Avignon
  • Busausflug Cotes du Rohne, Schluchten der Ardéche und Pont-du-Gard
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • alle Ausflüge, Rundfahrten u. Besichtigungen (ohne Eintritte)
  • 5 Schweizer Sonnenpunkte

Nicht eingeschlossen sind Trinkgelder.
Programmänderungen durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische Umstände vorbehalten.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

In letzter Minute: