ReiseKalender ReiseLänder ReiseThemen
  • Oktober 2022
  • November 2022
  • Dezember 2022
  • Januar 2023Demnächst verfügbar!
  • Februar 2023Demnächst verfügbar!
  • März 2023Demnächst verfügbar!
  • April 2023Demnächst verfügbar!
  • Mai 2023Demnächst verfügbar!
  • Juni 2023Demnächst verfügbar!
  • Juli 2023Demnächst verfügbar!
  • August 2023Demnächst verfügbar!
  • September 2023Demnächst verfügbar!
  • Oktober 2023Demnächst verfügbar!
  • November 2023Demnächst verfügbar!
  • Dezember 2023Demnächst verfügbar!

Motorradreisen von A - Z

Seit Sommer 2016 bieten wir organisierte und begleitete Motorradtouren an. Diese beinhalten unter anderem den Hin- und Rücktransport der Motorräder mit unserem eigenen LKW zum gebuchten Reiseziel.

Die Motorradfahrer werden mit unseren Reisebussen oder alternativ mit dem Flugzeug befördert. Sie brauchen keine mehrstündige Anreise mit dem Motorrad in Kauf zu nehmen. Vor Ort werden die Touren von unseren Motorradguides geführt. Außerdem werden die Touren nach Möglichkeit von unserem Versorgungsfahrzeug begleitet, das für das leibliche Wohl der Motorradfahrer sorgt sowie eine kleine Werkstatt beinhaltet. Sie können problemlos vom Motorrad zum Reisebus wechseln.

Die Unterbringung findet in 3*-Sterne Superior oder 4*-Sterne Hotels statt und beinhaltet Frühstück und Abendessen. In den meisten Hotels ist eine Garage zum Abstellen der Motorräder vorhanden. Gerne organisieren wir für Sie auch eine ganz individuell ausgearbeitete Tour, für eine Saisoneröffnung oder -abschlussfahrt. Wir sind in der Lage bis zu 35 Motorräder zu befördern.

Gruppengröße:
Die Gruppengröße ist je nach Tour auf 6 - 9 Personen beschränkt. Bei Gruppen ab 10 Personen ist ein zweiter Motorradguide anwesend. Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Motorradreisen liegt bei 9 Personen.

Haftung:
Bitte beachten Sie, dass wir für evtl. Unfälle und körperlichen Schäden, die während des Motorradfahrens entstehen, keine Haftung übernehmen. Für die Einhaltung der Verkehrsvorschriften sowie eine sichere Fahrweise ist jeder Biker eigenständig verantwortlich, auch wenn ein Motorradguide die Gruppe begleitet.

Motorradguide:
Auf allen Strecken begleiten Sie unsere erfahrenen und ortskundigen Motorradguides auf Ihren Touren, alternativ genießen Sie wahlweise auf eigene Faust die schönsten Motorradstraßen Europas.

Pannen:
Ihr Busfahrer oder Motorradguide wird versuchen, Ihnen bei evtl. Pannen hilfreich zur Seite zu stehen und Sie zu unterstützen. Wir empfehlen dennoch, eine entsprechende Vorsorge zu treffen, wie z. B. eine Mitgliedschaft in einem Automobilclub.

Pausen:
Je nach Streckenführung sind die Pausen im Freien mit Picknick oder in örtlichen Gaststätten geplant.

Routenverlauf:
Bei den angegebenen Routen handelt es sich um Vorschläge, die aufgrund der Witterung zeitlich verschoben oder durch ein Alternativprogramm ersetzt werden können. D. h. sowohl Streckenverlauf als auch Etappenorte und Besichtigungsziele sind für den tatsächlichen Tourenablauf nicht bindend.

Sicherheitsausrüstung:
Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, geeignete Sicherheits- und Funktionsausrüstung während der Motorradtouren zu tragen (z. B. Helm, Schutzkleidung, Handschuhe).

Verladung:
Die Verladung Ihrer Motorräder auf unseren Spezialanhänger, wird Ihnen mit Erhalt der Reiseunterlagen ca. eine Woche vor Reisebeginn mitgeteilt.

Versicherung:
Auf unserem Spezialanhänger wird Ihr Motorrad sicher und fachgerecht transportiert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Motorrad und Ihr Gepäck gegen Einbruch und Diebstahl nicht versichert sind. Wir empfehlen, eine zusätzliche Reisegepäckversicherung abzuschließen.

Versorgungsfahrzeug:
Bei den meisten Fahrten bieten wir mit unserem Versorgungsfahrzeug einen neuen zusätzlichen Service an. Die mobile Werkstatt steht Ihnen bei Bedarf zur Seite.